Enthaarungscreme Test


Haare gehören auf den Kopf und sonst nirgendwo hin – so oder so ähnlich lautet das Schönheitsideal. Glatte Beine und haarlose Achseln sind bei den Damen sowieso Standard, doch auch der Intimbereich wird immer mehr von den Haaren befreit. Dies betrifft aber Frauen und Männer gleichermaßen. Es stehen einige Enthaarungsmethoden zur Auswahl, darunter Nassrasierer, Epiliergerät, Waxing und Enthaarungscreme.

Nachteile physischer Enthaarungsmethoden

Eine Rasur im Intimbereich ist zwar sehr gründlich, aber es ist ziemlich schwierig an die nicht leicht zugänglichen Stellen zu gelangen. Außerdem neigen die Härchen im empfindlichen Intimbereich oft einzuwachsen und man bekommt oft unschöne rote Pickel.

Eine längere Entfernung der Schamhaare ist mittels Waxing oder Epilierer möglich. Während Brasilian Waxing bei Damen schon lange ein Begriff ist, wird diese Enthaarungstechnik in vielen Studios nun auch bei Männern immer beliebter. Leider ist die Behandlung oft sehr schmerzhaft, also nichts für Weicheier.

Intimbereich Enthaarungscreme für Männer & Frauen

Eine gute Methode der Enthaarung im Intimbereich für Männer und Frauen ist die Enthaarungscreme, wo mittels chemischen Wirkstoffen das Haar direkt unter der Haut aufgelöst und anschließend mit einer Spachtel entfernt wird. Stiftung Warentest hat im Enthaarungstest (6/2008) alle Enthaarungscremes mit „Gut“ bewertet und diese Enthaarungstechnik für überzeugend empfunden.

Enthaarungscremes Hersteller

Der bekannteste Hersteller von Enthaarungscremes ist die Firma Veet, die sich auch die Haarentfernung mit Cremen, Lotions, Schaum oder Wachs spezialisiert hat. Enthaarungscremes für alle Körperregionen auch den Intimbereich gibt es außerdem noch von Snä Epil, Deepline, Balea, Acid oder auch Pilca.

Enthaarungscreme Testkriterien und Qualitätsmerkmale

Im Enthaarungscreme Test werden die Creme oder Enthaarungsschaums auf die Gründlichkeit der Haarentfernung getestet. Speziell im Intimbereich muss die Haut dabei geschont werden, sodass die Chemikalien nicht zu allergischen Rewaktionen wie Rötungen und Juckreiz führen. Ein wichtiges Merkmal im Alltag ist der Packungsinhalt und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Enthaarungscreme Testsieger und Empfehlungen

Enthaarungscreme Testsieger der Stiftung Warentest (6/2008) ist die Veet 3 min. Enthaarungscreme für normale Haut. Diese Creme braucht man nur 3 Minuten einwirken zu lassen und schon kann die Enthaarung beginnen, also kommt man blitzschnell an glatte Haut.

Speziell für Männer hat Veet for Men das Hair Removal Gel entwickelt. Diese Enthaarungscreme für Männer ist speziell für behaarte Männerrücken, Brust, Achselhöhlen und auch Arme und Beine geeignet. Auch hier ist nur eine kurze Einwirkzeit notwendig um die dicken Männerhaare schnell und schmerzlos zu entfernen.

Auch die Firma Deepline hat sich der Haarentfernung für Männer angenommen. Mit der Enthaarungscreme für den Mann lassen sich Härchen am ganzen Körper auch im Intimbereich schnell und sanft entfernen. Nach der Anwendung bleibt nur seidig glatte Haut und ein angenehmer Duft zurück.

Eine weitere Enthaarungscreme für den Intimbereich bei Männern und Frauen ist die Just Epil Depilationscreme 3 in 1 von Eveline Cosmetics. Diese Enthaarungscreme wurde speziell für die empfindlichen Körperteile wie Achseln, Intimbereich und Hände entwickelt. Das zugefügte Aloe Vera sorgt bei der Enthaarung gleich für Pflege der Haut und schützt vor Entzündungen.

Fazit: glatte haut ohne rasieren :-)

Mit einem Enthaarungscreme Testsieger ist die Haarentfernung im Intimbereich sowohl schnell und effizient erledigt als auch sehr hautschonend. So können Männer und Frauen mit glatter Haut an allen Körperteilen für Ihre Partner noch reizvoller wirken.


=> meist verkaufte Enthaarungscreme bei Amazon