IPL-Geräte Test – 5 Haarentfernungssysteme im Vergleich

Top IPL-Gerät
Philips SC2009/00 Lumea Prestige IPL Akku Licht Haarentferner Braun IPL Silk Expert Gerät Remington IPL-Gerät Silk'n FGL IPL-Haarentfernungssystem Beurer Satin IPL Gerät
Modell Philips Lumea IPL
Braun Silk-expert IPL
Remington i-Light IPL Silk’n FGL LUXX IPL Beurer Satin Skin Pro IPL
Bewertung 4,3 / 5 Sternen
48 Bewertungen
4,8 / 5 Sternen
119 Bewertungen
3,7 / 5 Sternen
12 Bewertungen
4,2 / 5 Sternen
8 Bewertungen
3,5 / 5 Sternen
47 Bewertungen
geeignet für
  • Gesicht
  • Beine
  • Achseln
  • Bikinizone
  • Gesicht
  • Beine
  • Achseln
  • Bikinizone
  • Gesicht
  • Beine
  • Achseln
  • Bikinizone
  • Gesicht
  • Beine
  • Achseln
  • Bikinizone
  • Gesicht
  • Beine
  • Achseln
  • Bikinizone
Zusatzkosten
nein  nein  Gel, Schutzbrille   Schutzbrille  Gel, Schutzbrille
Stromversorgung  Akku Netz-Kabel Netz-Kabel Netz-Kabel Netz-Kabel
Stufen 5  1  5 1  3
Fläche  4 cm²  3 cm² 4 cm² 3,1 cm²
Mitgeliefert
  • Bikinizonen Aufsatz
  • Gesichts Aufsatz
  • Sonic Körperpeeling-Bürste
  • Gesichts Aufsatz
Blitze 250.000 120.000 keine Info 120.000 100.000
Testberichte
Preis ab 439,00 € 369.55 € 183.95 € 179.99 € 129.95 €
Kaufen amazon amazon amazon amazon amazon
Braun IPL Gerät Haarentfernungssystem

Braun Silk-Expert IPL (Quelle: Amazon)

Wir kennen dieses Problem doch alle: Die lästige Haarentfernung. Ob mit dem Rasierer, Kaltwachsstreifen oder den schmerzhaften Epilierer. Um ein perfektes, haarloses Ergebnis zu erreichen, würden wir alles tun. Doch gibt es ein Produkt, welches dauerhafte und schmerzfreie Haarentfernung verspricht?

Ja, gibt es! Und zwar sprechen wir hier von sogenannten IPL-Geräten. Denn Haarentfernung muss nicht mehr in teuren Salons erfolgen, sondern kann nun auch gemütlich zu Hause erfolgen.

Wie funktioniert so ein IPL-Gerät?

Die Abkürzung IPL steht für Intensed Pulse Light. Es werden Lichtimpulse genutzt, um Haare gründlich und vor allem dauerhaft zu entfernen. Das Gerät verfügt über eine Blitzlampe, welche ein sogenanntes Xenonlicht verströmt. Dieses Licht wird von der Haut aufgenommen und die Haarwurzel verödet.

Diese Prozedur ist zwar sehr zeitaufwändig, doch verspricht sie, schmerzfrei zu sein. Es eignet sich bei allen Körperregionen und ist somit sehr beliebt bei Mann und Frau. Man muss jedoch berücksichtigen, dass die Haare nach einer Behandlung nicht vollständig ausfallen, sondern erst nach der vollständigen Auflösung der Haarwurzel. Somit muss das Vorgehen im Abstand einiger Wochen immer wieder wiederholt werden.

Ist das IPL-Gerät für jeden Hauttyp geeignet?

Nein! Bei dunkler Hautfarbe sind sie nicht geeignet, wie auch bei roten, grauen oder hellblonden Haaren. Das beste Ergebnis lässt sich auf heller Haut mit dunklen Haaren erzielen.

Wo ist der Unterschied zwischen IPL und HPL?

IPL Haarentfernung gibt es sowohl im Kosmetikstudio als auch für zuhause. Die Geräte für den privaten Gebrauch sind jedoch aus Sicherheitsgründen schwächer als die im Kosmetikstudio. Deshalb haben sich einige Hersteller den Namen „Home Puls Laser (HPL)“ ausgedacht um zwischen den professionellen IPL-Geräten und den schwächeren für den Heimgebrauch zu unterscheiden.

Welche IPL-Haarentfernungssysteme sind zu empfehlen?

Wir wissen, dass Preis-Leistungs-Verhältnis nicht immer korrekt ist. Auch ein sehr billiges Produkt kann ein großartiges Ergebnis erzielen, doch manchmal sind die etwas teureren Produkte auch von Vorteil. Denn vor allem bei einem so heiklen Thema, welches die eigene Gesundheit betrifft, sollte man gründlich recherchieren, um kein Billigprodukt zu erwischen, welches der Gesundheit schadet. Und somit haben wir für euch einige Testsieger jeglicher Preisklassen herausgesucht!

Philips Lumea Precision Plus IPL Gerät

Philips SC2009/00 Lumea Prestige IPL Akku Licht Haarentferner

Philips Lumea IPL (Quelle: Amazon)

Dieses Produkt wurde von youneeq als Sehr Gut empfunden (Dezember 2015) und ist somit wohl Spitzenreiter dieser Kategorie. Mit einem Preis von ungefähr 400€ kommt es einem sehr teuer vor, jedoch hält es das, was es verspricht.

Die Anwendung ist sehr effektiv – jedoch auch sehr zeitaufwändig. Im Vergleich zur Rasur muss man viel mehr Zeit einplanen, doch das zahlt sich aus. Denn wenn man sich erst mit dem Gerät angefreundet hat und geübt darin ist, ist es nicht mehr lästig und für diese Ergebnis wird es jedem Anwender wert sein, soviel Zeit zu investieren.

Die Kundenrezensionen beweisen es: Das Produkt ist trotz seines stolzen Preises einfach großartig und wird somit fleißig weiterempfohlen! Ein großes Plus ist wohl auch, dass es kabellos ist, was die Anwendung viel einfacher macht.

Bei der Lieferung enthalten: 1 SC2009, Körperaufsatz (4 cm²), Aufsatz für die Bikinizone (2 cm²), Aufsatz fürs Gesicht (2 cm²), Multispannungs-Ladegerät, luxuriöse Aufbewahrungstasche, Reinigungstuch

Vorteile Nachteile
  • Handhabung sehr einfach und unkompliziert
  • schnelles Arbeiten möglich
  • einfach zu reinigen
  • erwiesene Effektivität: 75% weniger Haare nach bereits 4 Anwendungen
  • zur Verwendung im Gesicht und Körper
  • 5 Intensitätsstufen: man kann es auf den Hauttyp anpassen
  • Anwendung sehr komfortabel, dank kabellosem Gerät
  • kein Gel notwendig, einfach auf glatter Haut zu verwenden
  • Akku reicht für eine komplette Anwendung
  • Beschreibung sehr leicht zu verstehen
  • Produkt ist recht schwer (550g)
  • keine lebenslange Haltbarkeit
  • nicht für jeden geeignet (vorher unbedingt Kontraindikationen durchlesen!)

Fazit: Trotz des hohen Preises wird das Produkt von allen Seiten empfohlen. Dieses Produkt hat wohl alles, was man sich von einem IPL-Gerät wünscht. Auch wenn die Haare nie komplett verschwinden werden, tut das Gerät alles, um den Haarwuchs bestmöglich zu reduzieren. Überzeuge dich selbst!

Aktuelle Preise & Bewertungen: Philips IPL Geräte Preise im Überblick

 

Remington IPL6250 i-Light Essential

Remington IPL6250 i-Light Essential

Remington IPL6250 i-Light Essential (Quelle: Amazon)

Die Marke Remington ist bekannt für ihre hochwertigen Produkte. Das sieht man auch bei diesem IPL-Gerät: es wurde klinisch geprüft und von Dermatologen empfohlen. Bei einem Preis von 200€ – bis 250€ stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis überein.

Die Resultate kommen individuell zum Vorschein. Manche merken schon etwas nach einer Behandlung, einige erst nach 5 Behandlungen. Im Vergleich zum Vorgänger weist dieses Produkt sogar ein Lichtimpulsfenster auf, das 50% größer ist!

Das lässt die Anwendung schneller und effektiver machen. Ein Integrierter Hauttonsensor hilft dabei, das richtige Maß zu finden und bietet somit ein Maß an Qualität und Sicherheit. Dieses Produkt ist nicht für alle Hauttypen geeignet! Bitte beachten Sie vor der Verwendung die Gebrauchsanweisung.

Vorteile Nachteile
  • keine Ersatzkartusche notwendig
  • schnellere, effektivere Anwendung dank 50% größerem Lichtpulsfenster
  • 5 Intensitätsstufen
  • kein Gel notwendig
  • klinisch geprüft und von Dermatologen empfohlen
  • keine Möglichkeit zur Gesichtsanwendung
  • mehrere Behandlungen nötig, um Ergebnis zu erkennen
  • Gerät und Ladestation ist relativ groß
  • kein Akku, nur mit Kabel verwendbar
  • nicht für jeden Hauttyp geeignet

Fazit: Dieses Modell ist billiger, was in manchen Punkten aufgrund der Qualität auffällt. Trotzdem ist es ein sehr gutes Produkt und wird von vielen Kunden weiterempfohlen. Also wenn du nicht gleich auf das teuerste Produkt zugreifen möchtest, versuche es doch mit diesem hier! Auch bei diesem Produkt ist es möglich, es gebraucht zu kaufen. Bitte beachte jedoch, dass sich Schäden auf dem Gerät befinden können. Lese dir die Beschreibung dieser Artikel bitte gründlich durch.

Aktuelle Preise & Bewertungen: Remington IPL Geräte im Überblick

Silk’n Glide

Silk'n Glide Rapid HPL

Neues Modell: Silk’n Glide Rapid HPL (Quelle: Amazon)

Das wohl billigste Produkt, welches wir dir empfehlen, ist der Silk’n Glide mit 50000 Lichtimpulsen pro Aufsatz. Das hört sich sehr wenig an und ist wohl auch als Minuspunkt zu betrachten. Dennoch wurde es von etest mit der Note 2 benotet und weiterempfohlen.

Der Preis liegt zwischen 80€ und 170€ und somit muss man nicht lange überlegen, ob man nicht mit diesem Produkt als Anfänger beginnen möchte. Die Auflagefläche des Silk’n Glide beträgt 3 cm², also dauert die Prozedur wohl etwas länger. Dieses Produkt hat unter dem Blitz einen Sensor, der die Hautfarbe überprüft und zur Sicherheit dient.

Trotzdem sollte man vermeiden, ihn direkt über einen Leberfleck, etc. zu halten. Das könnte schmerzhaft werden. Großer Vorteil des Silk’n Glide ist, dass der Blitzkopf nicht getauscht werden muss! Das vermeidet Folgekosten.

Das im Bild zu sehende Gerät ist das neue Silk’n Glide Rapid HPL welches ca. 225 Euro kostet.

Vorteile Nachteile
  • schmerzfreie, langanhaltende Haarentfernung trotz billigen Preises
  • kein Wechsel des Blitzkopfes
  • geeignet für alle Körperstellen
  • auch für etwas dunkleren Hautton geeignet
  • für alle Bereiche anwendbar
  • sehr handlich; man kommt zu jeder Stelle
  • 5 Intensitätsstufen
  • kein Gel notwendig
  • einstellbare Geschwindigkeit der Lichtimpulse
  • kleine Impulsfläche; Behandlung dauert länger
  • funktioniert nicht bei jedem und nur bei regelmäßiger Anwendung
  • nicht für jeden Hauttyp geeignet
  • bei Stufe 5 kann es zu unangenehmen Hautgefühl kommen
  • nur mit Kabel verwendbar

Fazit: Für jeden Einsteiger wohl das perfekte Produkt! Die Meinungen von den Kunden gehen zwar sehr auseinander, doch das Gerät ist sehr billig und für jeden stutzigen Anfänger wohl ein tolles Einstiegsmodell. Es ist vom optischen her wie ein Epilierer, somit klein und handlich. Nach wenigen Anwendungen merkt man schon deutlich, dass die Haare weicher und der der Haarwuchs schwächer werden.

Für das aktuellste Gerät von Silk’n Glide gibt es leider noch keine Tests.

Aktuelle Preise & Bewertungen: Silk’n Glide Preise im Überblick

Alternativen zu IPL-Haarentfernung?

Es gibt die Möglichkeit einer dauerhaften Haarentfernung mit einer Laser-Technologie. Diese Behandlung wird von einem Profi vorgenommen. Ein Laser sendet Licht mit einer speziellen Wellenlänge aus und Lichtimpulse dringen in die Hautschicht ein. Diese werden über das Melanin des Haares zur Haarwurzel transportiert, welche dadurch zerstört wird. Langzeitstudien belegen die Dauerhaftigkeit dieses Vorgangs, der über Jahre anhält.
Die Nachteile sind, dass es sehr kostspielig ist. Ebenfalls sind mehrere Behandlungen über einen längeren Zeitraum notwendig.

Unser Fazit

Ein eigenes IPL-Gerät ist wohl eine teure Anschaffung, doch dieses Geld ist es auf jeden Fall wert. Auch wenn es eine längere Prozedur sein kann, wirst du deine Haare für einen langen Zeitraum wirklich los. Das Ergebnis ist sehr vielversprechend. Vielleicht findest du ein Produkt, das dich anspricht und deinen Vorstellungen entspricht.
Falls du Fragen hast, bitten wir dich, nicht zu zögern und uns deine Anliegen zu schreiben. Ebenfalls würden wir uns sehr über ein Feedback oder eigene Erfahrungsberichte freuen!

In folgenden Links findest du nochmals Informationen zu IPL-Geräten: